Setzen Sie ein Zeichen!


Bild zum Wiederaufbau

Simulation des Stadtbildes bei wiedererrichteter Garnisonkirche, 2014,
Bildquelle: Bündnis Potsdamer Mitte

Machen Sie diese Kirche mit ihrer Unterschrift zur Kirche der Bürgerschaft Potsdams und seiner Gäste.

Helfen Sie, damit diese schönste Kirche des norddeutschen Barock wiedergewonnen werden kann.

Schon jetzt gibt es eine Nagelkreuzkapelle am ehemaligen Standort der Garnisonkirche. Sie steht für einen hoffnungsvollen Neubeginn. Dabei geht es um drei Dinge. Wir wollen:

Geschichte erinnern

Verantwortung lernen

Versöhnung leben

Vor zehn Jahren wurde der Ruf aus Potsdam veröffentlicht. Inzwischen ist etwas mehr als die Hälfte des Geldes für den Wiederaufbau des Turms bereits zusammen! Jetzt kommt es noch einmal darauf an!

Jede Stimme für den Wiederaufbau hilft.

Setzen Sie ein Zeichen! Unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift!

Hier können Sie unterschreiben




Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

zum Seitenanfang