Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung. Diese Seite wird zurzeit zu Ihrer und unserer Sicherheit datenschutzrechtlich optimiert. Sie wird bald wieder mit allen Funktionen verfügbar sein.


Setzen Sie ein Zeichen!


Bild zum Wiederaufbau

Simulation des Stadtbildes bei wiedererrichteter Garnisonkirche, 2014,
Bildquelle: Bündnis Potsdamer Mitte

Machen Sie diese Kirche mit ihrer Unterschrift zur Kirche der Bürgerschaft Potsdams und seiner Gäste.

Helfen Sie, damit diese schönste Kirche des norddeutschen Barock wiedergewonnen werden kann.

Schon jetzt gibt es eine Nagelkreuzkapelle am ehemaligen Standort der Garnisonkirche. Sie steht für einen hoffnungsvollen Neubeginn. Dabei geht es um drei Dinge. Wir wollen:

Geschichte erinnern

Verantwortung lernen

Versöhnung leben

2004 wurde der Ruf aus Potsdam veröffentlicht. Inzwischen haben schon viele Spenderinnen und Spender geholfen. Im Oktober 2017 war der Baustart. Der Turm der Garnisonkirche Potsdam wird wiederaufgebaut - und jeder kann helfen!

Jede Stimme für den Wiederaufbau hilft.

Setzen Sie ein Zeichen! Unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift!

Hier können Sie unterschreiben




Logo Wiederaufbau Garnisonkirche Potsdam
zum Seitenanfang